Sie sind hier:
 FAQ's 
Buch: HORMONE – Leitfaden für die Anti-Aging Sprechstunde – von PD Dr. Alexander Römmler

Hormone

Leitfaden für die
Anti-Aging Sprechstunde

Weitere Infos zum neuen Buch!

NEWS + NEWS + NEWS

Aktuelle Fortbildungen

finden Sie hier

Frequently Asked Questions

Wo finde ich Ärztin/Arzt in meiner Nähe, die sich mit Anti-Aging Medizin und mit körperidentischen Hormongaben auskennen?

Auf der Homepage der GSAAM e.V. (www.gsaam.de) finden Sie ein Suchregister für Ärzte in D, CH und A, die Mitglieder der GSAAM sind. Meist sind die ärztlichen Fachgebiete angegeben. Bei bestandener Prüfung ist das Zertifikat über 2 mehrtägige Intensivseminare zur Thematik aufgeführt, ebenso der Master-Abschluss eines Zusatzstudiums „Präventionsmedizin“ an der Dresdner Universität (DIU). Die Suche kann über einen Arztnamen oder einen Ort erfolgen.

 

Was ist die GSAAM?

Die „Deutsche Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging Medizin e.V.“ (German Society of Anti-Aging Medicine) ist eine Vereinigung von Ärzten aller Fachrichtungen, die sich mit Fragen der Prävention, Diagnostik und Behandlung von Altersprozessen und deren wissenschaftliche Grundlagen beschäftigt.

 

Was ist der “Master of Science in Preventive Medicine” (MSc)?

Von der GSAAM e.V. und der Dresden International Universität (DIU; Gründungsrektor Prof. Kurt Biedenkopf) wurde 2007 ein Studiengang zur Präventions- bzw. Anti-Aging Medizin etabliert. Er kann von Ärzten belegt werden und wird nebenberuflich über 2 Jahre teils in Dresden und teils in München von spezialisierten Dozenten durchgeführt, staatlich überwacht sowie mit einer Masterarbeit und Prüfung abgeschlossen (Titel: „MSc“ Präventionsmedizin“.

 

Wo kann ich Anti-Aging Produkte wie  sog. Nahrungsergänzungen bestellen?

Grundsätzlich können das Apotheken besorgen, meist  Originalpräparate aus den USA, in englischer Sprache und dort üblichen Dosierungen. Es gibt aber auch Bezugsquellen in deutscher Sprache inkl. der Beipackzettel, in hier üblichen Dosierungen und meist mit Qualitätszertifikaten (z.B. www.vitabasix.com), die über einen Botendienst leicht und preiswert bestellt werden können (www.pharmatrans.com).

 

Wo kann ich Angaben zu themenbezogenen Fortbildungen, Kongressen und Seminaren finden?

Auf der Homepage der GSAAM e.V. (www.gsaam.de) sind deren Jahreskongresse sowie die nächsten Termine für Anti-Aging-Seminare aufgeführt, ebenso unter  www.service-company-rother.de.  Persönliche Vortragstermine von A. Römmler sind auf www.alexanderroemmler.com gelistet.

 

Wo kann ich Informationen / Newsletter finden, die sich mit Inhalten und Produkten von Anti-Aging beschäftigen?

Informativ sind z.B. englischsprachig www.life-enhancement.com sowie deutschsprachig www.antiagingnews.net.